Rehasport

Mehr Spaß mit der Praxis für Physiotherapie Karl-Heinz Kohl in Oberhausen!

Bei uns können Sie ganz Sie selbst sein. Unsere Mitarbeiter empfangen Sie gerne und stehen Ihnen für Fragen jederzeit zur Verfügung. Sie brauchen Hilfe? Auch hier können Sie uns jederzeit ansprechen, wir nehmen uns Zeit für Sie.

Sie sind herzlich eingeladen, bei uns vorbei zu schauen und rein zu schnuppern. Wir würden uns freuen, Ihnen unser Angebot auch persönlich vorstellen zu dürfen. Mit unserer Kundenkarte können Sie außerdem zusätzlich sparen!

Hinweis im Hinblick auf Rehabilitationssport

Hilfe zur Selbsthilfe hat die Absicht, die eigene Verantwortlichkeit des behinderten oder von Behinderung bedrohten Menschen für seine Gesundheit zu stärken und ihm zum langfristigen, selbstständigen und eigenverantwortlichen Bewegungstraining - z.B. durch weiteres Sporttreiben in der bisherigen Gruppe bzw. im Verein auf eigene Kosten - zu motivieren.

Rehasport ist ohne Vereinsmitgliedschaft und ohne Zuzahlung der Sportler / Patienten durchführbar!
Reha-Info für Ärzte

Budget
Der Rehabilitationssport fällt als ergänzende Leistung zur Rehabilitation nicht unter die Budgetierung.

Dauer und Häufigkeit
Grundsätzlich ist die Dauer von Rehasport zeitlich begrenzt, entweder bis der Teilnehmer die Übungen selbstständig ohne Übungsleiter durchführen kann, oder das Rehabilitationsziel erreicht ist. In der Regel erfolgt eine Verordnung über 18 Monate/50 TE. Bei bestimmten Erkrankungen bzw. Diagnosen kann Rehasport ein Leben lang notwendig sein.
x